Alarmierungsart: FME

Brandmeldeanlage

Gegen 05:10 Uhr wurden wir mit der Drehleiter zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Gewerbegebiet Berbersdorf gerufen. Da es sich um einen Fehlalarm handelte, war unser Einsatz nicht erforderlich und wir konnten wieder zum Gerätehaus zurückfahren.

Technische Hilfe 1 – Gasgeruch

Eine Anwohnerin, welche im Haus Gasgeruch wahrgenommen hatte, rief die Kameraden der FeuerwehrHainichen um Hilfe. An der Einsatzstelle konnte durch den Gruppenführer mittels Messgerät, keine Gasfestgestellt werden. Um die Sicherheit der Bewohner jedoch zu gewährleisten, wurde die Gasleitung über den Absperrhahn verschlossen, der Eigentümer und der Versorger kontaktiert um weitere Maßnahmen einleiten, ggf. eine Reparatur
Weiterlesen

Brandmeldeanlage

Gegen 22:15 Uhr wurden die Kameraden der Feuerwehren Gersdorf / Falkenau, Hainichen und Schlegel zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass der betroffenen Rauchmelder verschmutzt war. Durch den Hausmeister wurde der Defekt behoben und die Anlage konnte zurückgestellt.

Brandmeldeanlage

Gegen halb sechs wurden die Kameraden der Feuerwehr Hainichen zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage gerufen. Nachdem der Einsatzleiter die Lager erkundet hatte, konnte Entwarnung gegeben werden. Eine Spinnwebe am Rauchmelder, hatte diesen ausgelöst. Die Anlage konnte wieder zurückgestellt werden und die Kameraden zurück zum Gerätehaus fahren.

Brandmeldeanlage

Die Brandmeldeanlage, welche bereits vorher Grund der Alarmierung war, hatte erneut ausgelöst. Vor Ortwaren die Feuerwehren Gersdorf / Falkenau, Hainichen und Schlegel. Die Lage wurde erkundet und dasGebäude kontrolliert. Nachdem kein Auslöser gefunden wurde, konnte die Anlage zurück gestellt werden.

Brandmeldeanlage

Gegen 18:50 Uhr wurden die Kameraden der Feuerwehr Gersdorf / Falkenau, Hainichen und Schlegel zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage gerufen. Vor Ort konnte nach Erkundung der Lage, kein Ereignis festgestellt werden. Die Brandmeldeanlage wurde zurückgestellt und die Einsatzstelle verlassen.

Technische Hilfe 1- Schneebruch

Die Beseitigung herabgebrochener Äste auf der Fahrbahn (Riechberger Straße) waren der Einsatzauftrag für die Kameraden der Feuerwehr Bockendorf. Diese sicherten zunächst die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr ab. Danach konnten die Äste von der Fahrbahn geräumt werden und die Wiederbefahrbarkeit hergestellt werden.