Datum: 1. Februar 2021 um 6:37
Alarmierungsart: FME, Sirene
Dauer: 2 Stunden 20 Minuten
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen, Löschgruppenfahrzeug, Rüstwagen, TSF/W Gersdorf – Falkenau
Weitere Kräfte: DRK Hainichen, Polizei


Einsatzbericht:

Gegen 06:30 Uhr kam es auf der Bundesautobahn 4, zwischen den Anschlussstellen Hainichen und
Frankenberg zu einem Verkehrsunfall.
An der Einsatzstelle angekommen, wurde der Standstreifen und die rechte Fahrbahn abgesichert und die
Lage erkundet. Die Unfallbeteiligten befanden sich bereits außerhalb ihrer Fahrzeuge auf den Seitenstreifen.
Ein unachtsamer LKW der die Blinkleuchten und Warnkegel zu spät wahrgenommen hatte, überfuhr und
zerstörte 4 Faltkegel und 3 Blitzleuchten.
Da sich die Kameraden am Fahrbahnrand aufhielten, wurde keiner verletzt.

Von SIllgen

You missed