Datum: 5. August 2021 um 4:35
Alarmierungsart: FME
Dauer: 1 Stunde 55 Minuten
Einsatzart: Brand 2 
Einsatzort: Stadtgebiet Hainichen
Mannschaftsstärke: 21
Fahrzeuge: Drehleiter, Einsatzleitwagen, Löschgruppenfahrzeug, Rüstwagen, Tanklöschfahrzeug
Weitere Kräfte: DRK Hainichen, Polizei


Einsatzbericht:

Durch ein lautes Knallen, wurden die Nachbarn aufgeweckt. Auf dem Grundstück nebenan, war es aus bisher noch ungeklärter Ursache zu einem Brand gekommen. Durch die Anwohner wurde die Freiwillige Feuerwehr Hainichen gerufen und löschversuche unternommen, die jedoch nicht ausreichten. Unter Atemschutz wurde die Brandbekämpfung mittels C-Strahlrohr vorgenommen. Um ein wiederaufflammen von Glutnestern ausschließen zu können, wurde die Brandstelle mittels Wärmebildkamera erkundet. Nach Abschluss der Einsatzmaßnahmen, konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden.

Von SIllgen

You missed