Datum: 24. November 2021 um 23:48
Alarmierungsart: FME
Dauer: 1 Stunde 2 Minuten
Einsatzart: technische Hilfe 2 
Einsatzort: Bundesautobahn 4, Siebenlehn –> Wilsdruff
Mannschaftsstärke: 15
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen, Löschgruppenfahrzeug, Rüstwagen
Weitere Kräfte: DRK Hainichen, Freiwillige Feuerwehr Böhrigen, Polizei


Einsatzbericht:

Gegen 23:48 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Böhrigen und Hainichen zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesautobahn 4 gerufen. Kurz nach der Anschlussstelle Siebenlehn war ein PKW mit einem LKW kollidiert. Durch die Feuerwehr wurde der Rettungsdienst unterstützt und ausgelaufene Betriebsmittel abgebunden.
Nach Rücksprache mit der Feuerwehr Böhrigen, konnte die Einsatzstelle verlassen werden.


Bilder Roland Halkasch

Von SIllgen

You missed