Datum: 19. Juni 2022 um 15:32
Alarmierungsart: FME, Sirene
Dauer: 2 Stunden 43 Minuten
Einsatzart: Brand 2 
Einsatzort: Hainichen Stadtpark
Mannschaftsstärke: 34
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen, Löschgruppenfahrzeug, MTW Cunnersdorf, Tanklöschfahrzeug, TSF/W Cunnersdorf
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Durch die langanhaltende Trockenheit und die hohen Temperaturen, kam es im Stadtpark Hainichen zu einem Waldbrand. Bürger hatten Rauch wahrgenommen und die Feuerwehr alarmiert. Nach der Erkundung der Lage bestätigte sich die Meldung. Hinter dem Restaurant Athos, unterhalb des Spielplatzes, hatten Strauchwerk und kleine Bäume Feuer gefangen. Da es sich das Feuer bereits auf über 50qm ausgedehnt hatte, wurde durch den Einsatzleiter die Freiwillige Feuerwehr Cunnersdorf nachalarmiert. Über den Hydranten am Parkeingang (welcher zum Glück nicht zugeparkt war), konnte eine Schlauchleitung zum Tanklöschfahrzeug (Puffer) aufgebaut werden, welches schließlich das Löschfahrzeug mit Wasser versorgte. Über 2 C-Rohre wurde die Brandbekämpfung vorgenommen und mit Dunghaken das Brandgut auseinandergezogen. Nach ca. 1,5 Stunden konnte das Feuer gelöscht werden. Kontrollen mit der Wärmebildkamera bestätigen, dass keine Glutnester mehr vorhanden waren.
Vielen Dank an Jan Held und Max Kermes für die Hilfe. Sie unterstützen unseren Einsatz und übernahmen die Versorgung mit Mineralwasser.

Von SIllgen

You missed