Datum: 31. Mai 2021 um 8:44
Alarmierungsart: FME
Dauer: 3 Stunden 46 Minuten
Einsatzart: Brand 4 
Einsatzort: Großschirma Gewerbegebiet
Mannschaftsstärke: 14
Fahrzeuge: Drehleiter, Löschgruppenfahrzeug, Tanklöschfahrzeug
Weitere Kräfte: Freiwillige Feuerwehr Böhrigen, Freiwillige Feuerwehr Großschirma, Polizei


Einsatzbericht:

Gegen 08:44 Uhr wurden wir durch die Leitstelle Chemnitz zu einem Brandeinsatz alarmiert. Die Feuerwehr Großschirma hatte über die IRLS Chemnitz Unterstützung bei einem Lagerhallenbrand angefordert. Wir Unterstützten neben zahlreichen Feuerwehren aus der Umgebung, die Löscharbeiten mit dem Löschgruppenfahrzeug (LF 16 / 12), der Drehleiter (DLK 23 / 12) und dem Tanklöschfahrzeug (TLF 20 / 40). Über die Drehleiter konnten wir die Brandbekämpfung der Dachfläche, sowie Teile des Gebäudeinneren vornehmen. Durch das Tanklöschfahrzeug wurde im Pendelverkehr Wasser eines Hydranten in eine Wasserblase gegeben, welche über das Tanklöschfahrzeug Siebenlehn an die Strahlrohre und Drehleiter gefördert wurde. Gegen 12 Uhr konnten wir die Einsatzstelle verlassen.

Von SIllgen

You missed