Datum: 10. Dezember 2021 um 22:42
Alarmierungsart: FME
Dauer: 53 Minuten
Einsatzart: technische Hilfe 2 
Einsatzort: Bundesautobahn 4 Berbersdorf –> Siebenlehn
Mannschaftsstärke: 12
Fahrzeuge: Löschgruppenfahrzeug, Rüstwagen
Weitere Kräfte: Autoservice Hübler, DRK Hainichen, Polizei


Einsatzbericht:

Gegen 22:35 Uhr kam es auf der Bundesautobahn 4, Chemnitz in Richtungsfahrbahn Dresden, zu einem Verkehrsunfall. Zwischen den Anschlussstellen Berbersdorf und Siebenlehn, war ein PKW verunfallt. Durch die Autobahnpolizei wurde die Feuerwehr zur Amtshilfe alarmiert, da der PKW im Gebüsch gelandet war und die Einsatzstelle ausgeleuchtet und das Fahrzeug freigeschnitten werden musste. Da die Mittel und Kräfte der Kollegen aus Böhrigen ausreichten, konnten wir nach Rücksprache mit der Einsatzleitung, die Unfallstelle verlassen und ins Gerätehaus zurückfahren.

Die Bilder wurden uns freundlicherweise durch die Freiwillige Feuerwehr Böhrigen zur Verfügung gestellt.

Von SIllgen

You missed