Datum: 16. März 2022 um 16:30
Alarmierungsart: FME, Sirene
Dauer: 1 Stunde 25 Minuten
Einsatzart: Brand 2 
Einsatzort: Stadtegebiet Hainichen
Mannschaftsstärke: 35
Fahrzeuge: Drehleiter, Einsatzleitwagen, Löschgruppenfahrzeug, MTW Cunnersdorf, Tanklöschfahrzeug, TSF Schlegel, TSF/W Cunnersdorf, TSF/W Gersdorf – Falkenau
Weitere Kräfte: DRK Hainichen, Polizei


Einsatzbericht:

Brand 2 – Rauchentwicklung, war das Alarmstichwort für die Freiwilligen Feuerwehren Cunnersdorf, Gersdorf / Falkenau, Hainichen und Schlegel. Im Stadtgebiet Hainichen wurde aus einer Wohnung stark austretender Rauch gemeldet. Durch die Kameraden der Feuerwehr Hainichen, wurde die Lage vor Ort erkundet die Wasserversorgung aufgebaut und die Brandbekämpfung im Innenangriff unter Verwendung von umluftunabhängigem Atemschutz vorgenommen. Um die Sicht im Gebäude zu verbessern, wurde mittels Überdruckbelüfter das Gebäude rauchfrei gemacht. Nach den Löscharbeiten und Kontrolle mittels Wärmebildkamera auf Möglicherweise noch vorhandene Glutnester, konnte die Einsatzstelle an die Brandursachenermittler der Polizei übergeben werden.

Von SIllgen

You missed