Datum: 4. Juni 2022 um 9:13
Alarmierungsart: FME, Sirene
Dauer: 1 Stunde 37 Minuten
Einsatzart: Brand 2 
Einsatzort: Irbersdorfer Straße, Gersdorf
Mannschaftsstärke: 38
Fahrzeuge: Löschgruppenfahrzeug, MTW Cunnersdorf, Tanklöschfahrzeug, TSF Schlegel, TSF/W Cunnersdorf, TSF/W Gersdorf – Falkenau
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Aufmerksame Anwohner bemerkten das an der Verbindungsstraße von Gersdorf nach Irbersdorf, Qualm aus dem Wald hervorquoll. Sie meldeten dies der Leitstelle Chemnitz über die 112. Diese alarmierten gegen 09:13 Uhr die Freiwilligen Feuerwehren Cunnersdorf, Gersdorf / Falkenau, Hainichen und Schlegel. An der Einsatzstelle bestätigte sich die gemeldete Lage. Da die Einsatzstelle nur fußläufig zu erreichen war, machte sich der Aufbau einer langen Wegstrecke an Schläuchen erforderlich. Über das TSF / W Gersdorf / Falkenau wurde aus dem Ablaufschacht des Teiches, dass Löschwasser an die Einsatzstelle gefördert. Auf Grund der massiven Beschädigung der Bäume durch das Feuer und noch vorhandene Glutnester in den Baumspitzen, musste die Baumgruppe gefällt werden. Nach ca. 1,5 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

Von SIllgen

You missed