Datum: 19. Juli 2020 um 23:02
Alarmierungsart: FME, Sirene
Dauer: 1 Stunde 28 Minuten
Einsatzart: technische Hilfe 1 
Einsatzort: Bundesautobahn 4 Hainichen –> Frankenberg
Mannschaftsstärke: 15
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen, Löschgruppenfahrzeug, TSF/W Gersdorf – Falkenau
Weitere Kräfte: DRK Hainichen, Polizei


Einsatzbericht:

Bedingt durch einen Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 4, wurden die Kameraden der
Feuerwehr Gersdorf / Falkenau und Hainichen alarmiert. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle konnte gemeldet
werden, dass der Fahrer bereits aus seinem Fahrzeug befreit war. Da sich die Unfallstelle über 2 Fahrspuren
ausstreckte, machte sich eine zeitweilige Vollsperrung der Autobahn (Richtungsfahrbahn Chemnitz)
erforderlich. Nach dem die ausgelaufenen Betriebsmittel abgebunden waren, konnte die Einsatzstelle an die Autobahnpolizei übergeben werden.

Von SIllgen

You missed