Datum: 3. November 2020 um 13:31
Alarmierungsart: FME
Dauer: 59 Minuten
Einsatzart: technische Hilfe 2 
Einsatzort: Bundesautobahn 4 Berbersdorf –> Siebenlehn
Mannschaftsstärke: 12
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen, Löschgruppenfahrzeug, Rüstwagen
Weitere Kräfte: DRK Hainichen, Freiwillige Feuerwehr Böhrigen, Polizei


Einsatzbericht:

Am 03.11.2020 kam es auf der Bundesautobahn 4 zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten
Fahrzeugen. Aufgrund der unklaren Lage, wurden die Feuerwehren Böhrigen und Hainichen durch die
Leitstelle Chemnitz alarmiert. Nach Eintreffen an der Einsatzstelle und Rücksprache mit dem Rettungsdienst
stellte sich heraus, dass bereits alle Beteiligten aus ihren Fahrzeugen befreit waren. Durch die Feuerwehren
wurde die Einsatzstelle gesichert und die ausgelaufenen Betriebsmittel gebunden.

Von SIllgen

You missed