Datum: 23. Februar 2020 um 17:51
Alarmierungsart: FME, Sirene
Dauer: 1 Stunde 39 Minuten
Einsatzart: Brand 1 
Einsatzort: Bundesautobahn 4 Hainichen –> Siebenlehn
Mannschaftsstärke: 18
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen, Löschgruppenfahrzeug, Rüstwagen, Tanklöschfahrzeug
Weitere Kräfte: Freiwillige Feuerwehr Böhrigen, Polizei


Einsatzbericht:

ca. 250 Meter vor der Anschlussstelle Siebenlehn, geriet ein PKW in Brand. Durch die Leitstelle Chemnitz wurden die Feuerwehren Böhrigen und Hainichen alarmiert. Bei Eintreffen an der Einsastzelle, brannte der PKW bereits vollständig. Unter Pressluftatmer konnte mittels Schaum das Feuer gelöscht werden und die Einsatzstellen die Polizei übergeben werden.

Von SIllgen

You missed